Boule_Kugel

Amazonen streiten nicht miteinander

aber Amazonen kämpfen verbissen um jeden Punkt

Am Sonntag erspielten 22 Damen-Mannschaften die „Königinnen“ im diesjährigen Golterner Amazonenturnier.
Das Bremer Team Sigrid Garner und Heidrun Groth gewann alle 4 Spiele und wurden damit Erste: Herzlichen Glückwunsch. Ganze sieben Mannschaften erspielten 3 Siegrunden.
Die genaue Reihenfolge ist aus der Siegerliste unter speziellem Menüpunkt ersichtlich.

Tennisball

LK – Turnier am 9. Juli

TK_Turnier 09072016Jörg _09072016

Erfolgreiches Tennis-Turnier beim TVG

Der Einladung zu unserem Verein waren 25 Teilnehmer aus überwiegend Norddeutschland und aus Nordrhein-Westfalen gefolgt.
Die Resonanz bei allen Teilnehmern war sehr positiv. Unsere Anlage war mal wieder richtig gut mit Tennisspielern belegt.
Diese Turniere erfreuen sich großer Beliebtheit, da leistungsorientierte Spieler ihren LK-Wert (Grundlage für die Ranglisten) halten oder verbessern können.
Die Turnierleitung lag erstmalig bei Jochen Steven, der zuvor extra einen Lehrgang zur Durchführung eines LK-Turnieres absolviert hatte.

Boule_Kugel

Sonnenschein über’m Boulodrôme

Interessante Spiele von 39 Doubletten beim 10. GKT

Der TVG erlebte an diesem 3. Juli wieder ein gelungenes Turnier.

Gewinner waren Torsten Göllinger und Frank Schomburg vom SV Odin/SV Alfeld. Den zweiten Platz erspielten sich Jürgen Winkler und Achille Santangelo von Allez Allee. Und den dritten Platz erreichten Wolfgang Perry und Bekkai Hammoudi von der SG Letter 05.

Drei der Golterner Doubletten landeten im mittleren Feld. Eine Manschaft leuchtete am Ende als rote Laterne.

Besondere Anerkennung verdiente sich auch diesmal das Service-Team.

Boule_Kugel

Trotz Niederlagen am 2. Ligaspieltag

lassen sich die TVG-Bouler nicht unterkriegen

Die erste Mannschaft in der OL musste mit einem Ergebnis von 1:4 eingestehen, dass die Externer Boule-Freunde klar stärker waren. Im zweiten Spiel gegen Bad Nenndorf 3 hatte man mit einem knappen  2:3  das Nachsehen.

Golterns zweite Mannschaft musste in der BL sowohl gegen Middendür Bad Nenndorf wie auch gegen den SV Ahlem 2 knappe Niederlagen einstecken. Es hieß jeweils 3:2 für die gegnerischen Mannschaften. Als beständigster Golterner Spieler an diesem Tag zeigte sich Herbert S..

Tennis&Boule

Nahezu die Hälfte aller Mitglieder

nahm am gemeinsamen Spargelessen teil.

ausgelassene Stimmung

ausgelassene Stimmung

Interims-Vorstand

Interims-Vorstand

 Ingid und Mechthild

Ingrid und Mechthild

 

 

 

 

Unter den Teilnehmern waren erfreulicherweise auch die 4 Gründungs-mitglieder des Vereines: Ingrid, Barbara, Mechthild und Wolfgang (90 J.: Sport hält rüstig.).

Das Essen war hervorragend. Die Stimmung war bestens. Alle lobten Ingrid und ihre Helferinnen für die Vorbereitung und die Durchführung.

Das vorgeschaltete kleine Boule-Turnier  ergab folgendes Ergebnis: Erster: Klaus S., Zweiter: Dieter M.,Dritte: Bärbel S. und Vierte: Maria Q.. Glückwunsch!

Alle waren sich einig: Jetzt legen wir uns richtig ins Zeug zum Erreichen unserer sportlichen Ziele. Und natürlich freut man sich schon jetzt auf eine nächste Vereinsfestlichkeit.

Tennis&Boule

Der Spargel spriesst – Kugeln rollen, Bälle fliegen

Einladung zum Spargelessen am 27. Mai

Gegen 14.oo Uhr Beginn mit Boulen oder Tennis für Alle.
Ca. 18:oo wird der Spargel serviert – mit rohen und gekochten Schinken.
Für die Frühstücksbouler und ihre Partnerinnen wird das Spargelessen mit  Getränken vom Frühstücks-Sparschwein gesponsort. Von allen Anderen wird ein Betrag von ca. € 13,oo/15,oo für das „All-inklusive-Angebot“ erhoben.
Alle Mitglieder sind willkommen!
Wer sich noch nicht angemeldet hat, möge bitte Erich Esch bis spätestens Mittwoch, den 25. Mai, anrufen.

Boule_Kugel

Erster Boule-Liga-Spieltag: Sonnenschein und Wolken

Goltern 1 erfolgreich beim Nachbarrivalen in Egestorf

In der ersten Begegnung traf Goltern 1 auf den TSV Egestorf 1. Die 2 Golterner Teams Margret, Dieter und Erich sowie Horst, Axel und Gerhard gewannen ihre Spiele. Bei den Doubletten verlor man ein Spiel von Dreien. Somit hieß das Endergebnis 3:2 für Goltern. Die Kugeldifferenz aus allen Spielen lautete 60:48.

In der zweiten Begegnung hieß der Gegner SSV Alfeld 2. Hier gewannen Horst, Axel und Gerhard ihre Triplette-Spiel. Die andere Triplette wurde bei der letzten Aufnahme dramatisch: Margret, Dieter und Erich führten bereits mit 12:10 und dann glückte dem Alfelder Team mit dem letzten Wurf noch ein 13:12. Von den 3 Doublette-Spielen konnte man zwei gewinnen; ein Spiel ging verloren. Das Endergebnis lautete 2:3 gegen Alfeld. Die Kugeldifferenz betrug nur 7.

Goltern 2 : zufriedenstellende Ergebnisse

In der ersten Begegnung holte sich die Mannschaft von Goltern 2 mit 3:2 einen hochdünnen Sieg über den TSV Kemnade 1. Kugeldifferenz: nur 3.
Im zweiten Spiel musste sich Goltern 2 der Mannschaft von SG Kirchwehren -Lathwehren knapp mit 2:3 geschlagen geben. Die Kugeldifferenz betrug 9.

Boule_Kugel

Es klappte wieder einmal 1A

Siegertrio mit Spielleiter

Siegertrio mit Turnierleiter

Im Golterner Boulodrome kämpften 123 Spieler/innen
mit 369 Boule-Kugeln um 20 „Schweinchen“ (Cochonets)

Sonnige, freudige, spannende Stimmung beim 10. Frühjahrsturnier. Gratulation an das Siegertrio:
1. Monika Hansen, Manfred Klein, Hartmut Anders vom SV Odin,
2. Ede Kowald, Werner Groß, Hubert Meereis von BSV Gleidingen,
3. Conny Wolpers, Peter Borchert, Dirk Nitsche von TSV Horst/Fanny Pitboule,
sowie an alle weiteren Platzierten – bis zum Schlußlicht.
Dank an die Veranstaltungsleitung und an das Serviceteam.
(Vollständige Ergebnisliste unter BOULE ->Ergebnislisten -> Frühjahrsturnier)