Tennis&Boule

Internes Sommerfest am 8. Oktober

Tennis- und Boule-Spieler/innen beenden gemeinsam die Saison.

Vorgesehen ist in diesem Zusammenhang die Ausspielung einer Vereinsmeisterschaft
zum einen für die Tennis-Spieler/innen am 8.10. ab 13:oo Uhr und zum anderen für die Boule-Spieler/innen bereits am 7.10. ab 13:oo Uhr, Boule-Endspiel: am 8.10.
Die Feier für alle Mitglieder am Samstag, den 8. Oktober, beginnt gegen 18:oo Uhr.

Weiteres: siehe Vorstands-Rundmail vom 7. September.

Boule_Kugel

S p a n n u n g p u r

 

Freudentaumel bei der BOL-2-Mannschaft

Erfolgreiches Team am 3. BOL-Ligaspieltag

denn der Klassenerhalt wurde auf eigenem Platz unter Dach und Fach gebracht. Anerkennenswerte Leistung!

Gegen Wiedensahl (Aufsteiger – Glückwunsch) gab es eine knappe 2:3 Niederlage.
Dieter/Axel/Erich gewannen ihre Triplette mit 13:12. Margret/Horst/David unterlagen mit 7:13.
Bei den Doubletten lief es so: Dieter/Erich: 13:6, Margret/Axel: 1:13, Horst/David: 3:13.
Gegen Halle konnte 4:1 gewonnen werden. Dieter/Axel/Erich: 13:7, Margret/Horst/David: 13:3.
Doubletten-Resultate: Margret/Axel: 1:13, Dieter/Erich: 13:11, David/Horst: 13:2

In der BL-11 verloren die Golterner Spieler in Ahlem zwar ihre Spiele,
konnten sich aber trotzdem vom Rote-Laterne-Platz fernhalten.
Zunächst verlor man knapp gegen Kamnade 2:3. Danach gab es gegen
Kirchwehren-Lathwehren mit 0:5 eine klare Niederlage;
gegen Middendür Bad-Nenndorf endete die Begegnung 2:3.
Die Zusammensetzung des Teams: Elke, Bärbel, Winfried, Günther, Gernot und Lorenzo.

Boule_Kugel

Amazonen streiten nicht miteinander

aber Amazonen kämpfen verbissen um jeden Punkt

Sieg+Letztplatz Amazonen 2016

Am Sonntag erspielten 22 Damen-Mannschaften die „Königinnen“ im diesjährigen Golterner Amazonenturnier.
Das Bremer Team Sigrid Garner und Heidrun Groth gewann alle 4 Spiele und wurden damit Erste: Herzlichen Glückwunsch. Ganze sieben Mannschaften erspielten 3 Siegrunden.
Die genaue Reihenfolge ist aus der Siegerliste unter speziellem Menüpunkt ersichtlich.

Tennisball

LK – Turnier am 9. Juli

TK_Turnier 09072016Jörg _09072016

Erfolgreiches Tennis-Turnier beim TVG

Der Einladung zu unserem Verein waren 25 Teilnehmer aus überwiegend Norddeutschland und aus Nordrhein-Westfalen gefolgt.
Die Resonanz bei allen Teilnehmern war sehr positiv. Unsere Anlage war mal wieder richtig gut mit Tennisspielern belegt.
Diese Turniere erfreuen sich großer Beliebtheit, da leistungsorientierte Spieler ihren LK-Wert (Grundlage für die Ranglisten) halten oder verbessern können.
Die Turnierleitung lag erstmalig bei Jochen Steven, der zuvor extra einen Lehrgang zur Durchführung eines LK-Turnieres absolviert hatte.

Boule_Kugel

Sonnenschein über’m Boulodrôme

Interessante Spiele von 39 Doubletten beim 10. GKT

Der TVG erlebte an diesem 3. Juli wieder ein gelungenes Turnier.

Gewinner waren Torsten Göllinger und Frank Schomburg vom SV Odin/SV Alfeld. Den zweiten Platz erspielten sich Jürgen Winkler und Achille Santangelo von Allez Allee. Und den dritten Platz erreichten Wolfgang Perry und Bekkai Hammoudi von der SG Letter 05.

Drei der Golterner Doubletten landeten im mittleren Feld. Eine Manschaft leuchtete am Ende als rote Laterne.

Besondere Anerkennung verdiente sich auch diesmal das Service-Team.

Boule_Kugel

Trotz Niederlagen am 2. Ligaspieltag

lassen sich die TVG-Bouler nicht unterkriegen

Die erste Mannschaft in der OL musste mit einem Ergebnis von 1:4 eingestehen, dass die Externer Boule-Freunde klar stärker waren. Im zweiten Spiel gegen Bad Nenndorf 3 hatte man mit einem knappen  2:3  das Nachsehen.

Golterns zweite Mannschaft musste in der BL sowohl gegen Middendür Bad Nenndorf wie auch gegen den SV Ahlem 2 knappe Niederlagen einstecken. Es hieß jeweils 3:2 für die gegnerischen Mannschaften. Als beständigster Golterner Spieler an diesem Tag zeigte sich Herbert S..

Tennis&Boule

Nahezu die Hälfte aller Mitglieder

nahm am gemeinsamen Spargelessen teil.

ausgelassene Stimmung

ausgelassene Stimmung

Interims-Vorstand

Interims-Vorstand

 Ingid und Mechthild

Ingrid und Mechthild

 

 

 

 

Unter den Teilnehmern waren erfreulicherweise auch die 4 Gründungs-mitglieder des Vereines: Ingrid, Barbara, Mechthild und Wolfgang (90 J.: Sport hält rüstig.).

Das Essen war hervorragend. Die Stimmung war bestens. Alle lobten Ingrid und ihre Helferinnen für die Vorbereitung und die Durchführung.

Das vorgeschaltete kleine Boule-Turnier  ergab folgendes Ergebnis: Erster: Klaus S., Zweiter: Dieter M.,Dritte: Bärbel S. und Vierte: Maria Q.. Glückwunsch!

Alle waren sich einig: Jetzt legen wir uns richtig ins Zeug zum Erreichen unserer sportlichen Ziele. Und natürlich freut man sich schon jetzt auf eine nächste Vereinsfestlichkeit.