Amazonenturnier 2021

Am 11.09.2021 fand auf unserer Anlage das Amazonenturnier statt. Es waren spannende Spiele bei schönem Wetter, allerdings mit geringer Beteiligung – leider waren nur 10 Paare am Start.

Den 1. Platz belegten Irmgard Piatyzekun und Sylvia Jeschka von den Magni-Boulern Braunschweig, auf Platz 2 kamen Daniela und Merrit Mengeling von der Sg Liekwegen-Sülbeck-Südhorsten, und Platz 3 belegten Anke Lenz, Eva-Maria Koblitz vom TUS Empelde.

Den Trostpreis bekamen Roswita Schuffenhauer und Ilse Schumann TUS Wettbergen.

Weitere Bilder
Platzierungen

Sportentdeckertage Barsinghausen 2021

Am Sonntag, 29.08.2021 findet im und am Schulzentrum Spalterhals und im Deisterbad eine große Sportmesse statt. Über 20 Vereine präsentieren sich und ihre Angebote und ihr könnt alles ausprobieren.
Unser Verein TVG Grün-Weiß Goltern ist mit seiner Boule Sparte vertreten.

Vom 30.08. – 11.09.2021 geht es in den einzelnen Vereinen weiter. Da könnt ihr euch vor Ort ein Bild machen, ein Probetraining absolvieren, neue Leute kennenlernen…

Am Dienstag, den 31.08.2021 und Freitag, den 03.09.2021 bieten wir ab 14:00 Uhr Interessierten offenes Training und Spielen auf unserem Vereinsgelände an.
                TVG Grün-Weiß Goltern
                Ohweg 21
Sonntag den 05.09.2021 finden auf unserem Vereinsgelände Liga-Spiele statt, zu denen Zuschauer willkommen sind.

Außerdem bieten wir am Freitag, den 03.09.2021 und Freitag, den 10.09.2021 ab 14:00 Uhr Interessierten Schnupperkurse im Tennis an.

Boulen mit Bürgermeister Henning Schünhof

Link zum Flyer Sportring Barsinghausen
Link zum Flyer TVG Grün-Weiß Goltern

Gerd-Klose-Turnier 2021

Bei strahlend blauem Himmel und fast schon zu gutem Sommerwetter startete am 17. Juli 2021 um 10:00 Uhr das Gerd-Klose-Turnier 2021.

82 hochmotivierte Teilnehmer, also 41 Doubletten, hatten sich pünktlich eingefunden. Die Stimmung war von Anfang an sehr gut.  Das Boule-Turnier ist nach meiner Einschätzung überaus sportlich fair verlaufen. Das ist prima so und soll so sein. Außer einer Verzögerung bei der Auslosung zur zweiten Runde hat alles reibungslos funktioniert.

Nach 4 spannenden Runden nach Schweizer System standen die Sieger wie folgt fest:

  1. Platz: Torsten Göllinger und Niklas Hofmann, Allez Allee
  2. Platz: Martin Köpp und Ingo Büsching, Allez Allee / FC Neuwarmbüchen
  3. Platz: Peter Borchert und Michael Patchkowski, TSV Horst / 1.Göttinger PC
  4. Platz: Thomas Hucke und Wassim Trabelsi, Allez Allee / Petangueules H.

Weitere Bilder und Ergebnisliste

Die drei Erstplatzierten haben alle Begegnungen gewonnen! Nur die besseren Wertungspunkte haben über die Rangfolge entschieden.

Einige Teilnehmer waren so begeistert von der Atmosphäre auf unserem Boule-Gelände, dass sie noch bis nach 20:00 verweilten, um den schönen Sommertag mit Boule und diversen Kaltgetränken zu genießen. Das freut uns natürlich.

Ein ganz herzlicher Dank geht an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer der TVG Grün-Weiß Goltern, die maßgeblich zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen! Ferner bedanken wir uns ganz herzlich für die vielen großartigen Feedbacks von Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Gerd-Klose-Turnier.

Mit sportlichem Gruß

Hans-Joachim Reimann

Spartenleiter Boule TVG Grün-Weiß Goltern

Termine für den Rest des Jahres 2021

Liebe Mitglieder*innen,

da die Corona Ansteckungszahlen rückläufig sind, dürfen sich endlich wieder mehrere Personen auch in geschlossenen Räumen treffen.

Um wieder zum normalen Vereinsleben zurückzukehren, haben wir die Termine für den Rest des Jahres festgelegt, siehe Tabelle.

Wichtige Vorankündigung ist unsere Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 14.07.2021.
Eine separate Einladung folgt.

Viele Grüße

Der Vorstand

Arbeitseinsatz 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

die Corona-Pandemie schränkt uns in unserer sportlichen Aktivität noch stark ein. Um uns aber für eine Lockerung der Auflagen und damit verbundene Bedingungen für den Spielbetrieb vorzubereiten, müssen auch in diesem Jahr bestimmte Arbeiten erledigt werden. Da es durch die Corona-Pandemie etwas schwieriger ist, den Arbeitseinsatz für alle Mitglieder offen zu gestalten, werden einzelne Arbeitsinhalte aufgeschlüsselt, um gezielter den Arbeitseinsatz zu steuern.
Als fester Termin für die Wiederherstellung der Tennisplätze ist der 19. und 20.03.21 festgelegt.

Die festgelegten Termine für den Arbeitseinsatz sind:
19.03. und 20.03.21
26.03. und 27.03.21
09.04. und 10.04.21 
  

Für den Arbeitseinsatz sind folgen Arbeiten vorgesehen:

                        Gartenarbeiten

  • Laub und Kleinäste entfernen
  • Beete und Randstreifen säubern
  • Blumen und Pflanzen aufstellen

                        Säuberungsarbeiten

  • Reinigung von Tische, Stühle und Bänke
  • Fenster putzen
  • Grundreinigung des Sanitärbereiches
  • Vorraum reinigen

                        Aufarbeitung der Bouleplätze

  • Belag säubern und ausharken
  • Abgrenzung der einzelnen Plätze neu spannen
  • Aufarbeitung der Bahnenschilder
  • Aufarbeitung der Punktetafeln
  • Überprüfung der Randbalken auf  feste Verschraubung

                        Malerarbeiten am Vereinsheim

  • Alten Anstrich an oder abschleifen
  • Risse und Poren mit Holzspachtel ausfüllen
  • Defekte Holzteile austauschen
  • Schutzkanten anbringen (im Außenbereich der Scheiben)
  • Türen, Fensterrahmen und Holzbalken streichen

Um einen Überblick zu bekommen, wer die aufgeführten  Aufgaben übernehmen möchte, bitten wir um eine Rückmeldung an die Vorstandsmitglieder.

Die jeweiligen Anfangszeiten für unsere Arbeitseinsätze: 
freitags      ab  14.oo  Uhr
samstags   ab  10.oo  Uhr

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand


Fotos vom 1. Arbeitstag

Nachruf

Liebe Mitglieder,

leider habe ich Euch eine traurige Mitteilung zu machen:

Unser Gründungsmitglied Manfred Tesch ist am Abend des  26. Februars 2021 um 23.35 Uhr friedlich eingeschlafen. Er war in unserem Verein immer ein engagiertes Mitglied,  als 2 Vorsitzender,

als Schatzmeister, als Unterstützer  bei Veranstaltungen, als aktiver Tennisspieler und die letzten Jahre als aktiver Boulespieler.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren. Unser Mitgefühl ist bei Barbara.

Der Vorstand

Wir dürfen boulen!!!!

Liebe Mitglieder,

für alle Bouler eine ganz erfreuliche Nachricht!  Wir dürfen spielen!!!

Wir haben der Stadtverwaltung ein Konzept für den Spielbetrieb zur Absegnung vorgelegt. Frau Quest, Leiterin des Ressorts Sport, und das Ordnungsamt haben keine Bedenken.

Das bedeutet: ab Freitag 13.11.2020 um 14.00 Uhr können wir unter den aufgeführten Bedingungen spielen. Selbstverständlich ist es auch in Ordnung, wenn jemand weiterhin nicht spielen möchte.

Für alle, die spielen möchten, sind die aufgeführten Bedingungen zwingend einzuhalten.

Dienstagsfrühstück und Kaffeetrinken am Freitagnachmittag sind nicht erlaubt!!

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand