Archiv für den Autor: Fredy Gerberding

Gerd-Klose-Turnier 2022


Am Sonntag, den 10. Juli fand auf der Bouleanlage in Goltern das 15. Gerd-Klose-Turnier statt.
Eröffnet wurde es von Irmela Klose und ihrem Enkel Espen, der wieder die erste Kugel werfen durfte.

Es traten 55 Doubletten zum fairen Wettkampf in vier Durchgängen an, auf 28 Bahnen wurde nun mehrere Stunden konzentriert Boule gespielt.

Gutes Wetter, ein vielfältiges Angebot beim Mittagessen und leckere Kuchen stärkten alle TeilnehmerInnen des Turniers. Am späten Nachmittag standen die Sieger fest, die mit Geldpreisen belohnt wurden.


(V.l.: Michael P., Peter B., Irmela Klose, Azim N., Kai S., Wassim T., Thomas H., Sven C., Werner C., Jochen G.-J.)
Nicht im Bild: Inge J., Siggi P.
Den Trostpreis bekamen Christine Wenndorf und Karsten Pralle vom TSV Kirchdorf.

Viele positive Rückmeldungen zur Veranstaltung erfreuen und ermutigen uns für zukünftige Bouleturnier – Veranstaltungen.

Ergebnisliste
Weitere Fotos

Mittsommer – Bouleturnier

Am 21. Juni fand zum ersten Mal ein Mittsommer- Bouleturnier mit dreiunddreißig Personen statt. Wunderschönes Wetter und zwischendurch ein vielfältiges mediterranes Buffet begleiteten unsere sportliche Aktion bis in den späten Abend hinein. Gespielt wurden drei Runden Supermêlée und am Ende standen die Platzierungen fest.

Siegerinnen waren: 1. Margret Arlt, 2. Ingrid Frobenius – Warschau, 3. Regine Jetschmann und Sieger: 1. Dietmar Paetel, 2. Christian Rasche, 3. Matthias Rößler.

Weitere Bilder
Ergebnisliste

Niedersächische Landesmeisterschaft Vorrunde

An 07. Mai fand ein Vorrundenspiel der „Landesmeisterschaft Douplette“ auf unserer Anlage in Goltern statt.

94 Spieler aus Niedersachsen gaben ihr Bestes bei wunderbaren Frülingswetter.
Diese erfolreiche Veranstaltung bekam wieder positive Rückmeldungen vieler Teilnehmer/innen „ich freue mich immer auf euren Kuchen“ und auf die große Auswahl beim Mittagessen.




Sportlich ging es um die Auswahl von 20 Doupletten, die am Sonntag, den 08. Mai in Hameln, mit den anderen Vorrundengewinnern, die Landesmeisterschaft ausspielen werden.

Weitere Fotos

Anspielen mit Spargelessen

Am Samstag, den 30.04. fand der Saisonstart der Tennis- und Boule-Sparte unter dem Motto „Anspielen mit Spargelessen“ mit großer Beteiligung und guter Laune statt.††††

Zum Kuddel-Muddel-Turnier der Tennissparte trafen sich 8 Spielerinnen und 7 Spielern, die in drei Auslosungen tolle gemischte Doppel ausspielten.

Bei der Super-Melee-Doublette der Bouler nahmen 18 Spielerinnen und Spieler teil. Mit viel Spaß und Ehrgeiz hatten alle Teilnehmer sowie Gäste einen angenehmen Nachmittag, der mit Kaffee und Kuchen noch versüßt wurde.

Das leckere Spargel-Schinken-Menue am Abend, die schön gestalteten Tische, der gute Wein sowie die Nachspeise wurde von allen Anwesenden mit Lob für die Ausrichter bedacht.

Fazit – ein gelungenes geselliges Fest zum Saisonstart.
Tabelle der Bouler
Weitere Fotos

1. Spieltag der Boulemannschaften

Was für ein erfolgreicher Sonntag

Am 24. April fanden die ersten Spiele in der Bezirksliga statt. Auf heimischen Platz erzielte die 3. Mannschaft gegen den HSC 1 einen 3:2 Sieg. Die 2. Mannschaft spielte in Ahlem gegen SV Ahlem 1 und gewann ebenfalls mit 3:2.
Leider verlor die 1.Mannschaft gegen den TSV Egestorf 1 in Egestorf mit 2:3.
Die Tabelle vom 1. Spieltag

Frühjahrsturnier 2022

Endlich, nach 2 Jahren Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie, fand am Sonntag,
den 10. April, das Frühjahrsturnier (Triplette) der Boulesparte in Groß Goltern statt.
Die anfänglich winterlichen Temperaturen hielten die 87 gemeldeten Teilnehmer nicht davon ab, spannende und sportliche Spiele zu gestalten.
Verwöhnt wurden die Bouler wie immer mit Frühstück, Mittagessen und Kaffee und Kuchen, was lobend angenommen wurde. Ein Preisgeld winkte den 4 Erstplatzierten und den Letzten ein Trostpreis:
Platz 1: Wilfried Sell, Bodo Dringenberg, Steven Panther von Letter 05
Platz 2: Robert Heise, Sait Albayrak, Nicklas Hoffmann aus Altenhagen
Platz 3: Oliver von Alten, Jan-Phillip Krug, Daniel Rathe von Letter 05/TSV KK
Platz 4: Andreas Lindenberg, Thomas Volpini, Ulla Weiss Bad Nenndorf
Den Trostpreis erhielten Sabine Mordfeld, Gerhard Stramer und Kai-Uwe Hofmann von Grün-Weiß Goltern, den Regine Jetschmann und Monika Meyer von Grün-Weiß Goltern entgegennahmen.
Es wurde die gepflegte Anlage sowie die gute Organisation gelobt. Spieler, die eine Anfahrt von bis zu100 km in Kauf genommen hatten, betonten, dass sie gerne wiederkommen werden.

Fotos vom Turnier 
Ergebnisliste

Einladung zum Frühjahrsturnier 2022

Frühjahrsturnier

 Veranstaltung:                       Frühjahrsturnier 2022
Formation:                              Triplette
Veranstalter:                           Grün-Weiß-Goltern
Ansprechpartner:                  Fredy Gerberding
Mail:                                         bouleturniere [dot] goltern [at] gmx [dot] net
Datum:                                    10.04.2022
Uhrzeit:                                   10:00 Uhr
Meldeschluss:                         08.04.2022
Startgeld:                                5,– €
Lizenzpflicht:                          nein
Preise:                                     ja
Anzahl der Startplätze:        56 Reihenfolge der Anmeldung
Verpflegung:                          Brötchen, Grillen, Salate, Kaffee und Kuchen, Getränke
weitere Informationen:        www.tennis-goltem.de
Wegen Corona- Nachverfolgung: Anmeldung nur mit Telefonnummer möglich
Zulassung mit 3G-Nachweis