Herbstlinge Runde 3

Mit 29 Teilnehmern aus dem Calenberger Land gab es auch in der 3. Runde der Herbstlinge ein fast ausgebuchtes Teilnehmerfeld. Trotz einer halbstündigen Regenunterbrechung endete das Turnier nach 3 ½ Stunden mit drei ungeschlagenen Gewinnern. Reinhard Lenz platzierte sich mit dem besseren Spielverhältnis auf Platz 1 vor dem Barsinghäuser Axel Buhl und Wolfgang Perrey. Am Mittwoch, den 9. Oktober startet die 4. Runde, wieder auf der Bouleanlage des TV Grün-Weiß Goltern.
Quelle: Deister Echo, Rangliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.