Frühjahrsturnier 2022

Endlich, nach 2 Jahren Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie, fand am Sonntag,
den 10. April, das Frühjahrsturnier (Triplette) der Boulesparte in Groß Goltern statt.
Die anfänglich winterlichen Temperaturen hielten die 87 gemeldeten Teilnehmer nicht davon ab, spannende und sportliche Spiele zu gestalten.
Verwöhnt wurden die Bouler wie immer mit Frühstück, Mittagessen und Kaffee und Kuchen, was lobend angenommen wurde. Ein Preisgeld winkte den 4 Erstplatzierten und den Letzten ein Trostpreis:
Platz 1: Wilfried Sell, Bodo Dringenberg, Steven Panther von Letter 05
Platz 2: Robert Heise, Sait Albayrak, Nicklas Hoffmann aus Altenhagen
Platz 3: Oliver von Alten, Jan-Phillip Krug, Daniel Rathe von Letter 05/TSV KK
Platz 4: Andreas Lindenberg, Thomas Volpini, Ulla Weiss Bad Nenndorf
Den Trostpreis erhielten Sabine Mordfeld, Gerhard Stramer und Kai-Uwe Hofmann von Grün-Weiß Goltern, den Regine Jetschmann und Monika Meyer von Grün-Weiß Goltern entgegennahmen.
Es wurde die gepflegte Anlage sowie die gute Organisation gelobt. Spieler, die eine Anfahrt von bis zu100 km in Kauf genommen hatten, betonten, dass sie gerne wiederkommen werden.

Fotos vom Turnier 
Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.